Wir alle kennen das, eigentlich freuen wir uns auf Weihnachten, aber dann sind wir so mit allem möglichen beschäftigt, dass es uns nicht gelingt es zu genießen. Uns ist die Achtsamkeit abhanden gekommen und der Fokus,  uns aufs Wesentliche zu konzentrieren. 

Weihnachten 2020 wird anders aussehen, als die Jahre zuvor, vielleicht ist der Vorteil an dieser Situation, dass wir mit mehr Sorgfalt unsere Zeit einteilen und genau überlegen, wen wir wann treffen. 

In dieser Episode bekommst du von mir 5 Tipps, wie du Stress vermeiden kannst und ich ermuntere dich, deine Erwartungen zu überdenken. 

Meine Ratschläge sind: 

  1. Visualisiere dein Ideales Weihnachtsfest und reflektiere, was in den letzten Jahren nicht so toll gelaufen ist.  Überdenke deine Erwartungen.
  2. Gib Aufgaben ab. Auch kleine Kinder können mithelfen, und Besuch kann gerne einen Kuchen mitbringen. 
  3. Lege ein Budget fest. Lebe nicht über deine Verhältnisse 
  4. Räume dein Handy auf, mach Platz für neue Fotos. 
  5. Bereite deinen Vorratsschrank rechtzeitig auf Weihnachten vor. Geh in den Supermarkt deines Vertrauens und fülle alle Vorräte, die du brauchst auf! 

Vergiss auch nicht in dieser Vorweihnachtszeit, dir Zeit für dich zu nehmen. Im Winter wird es schnell dunkel. Hör in dich hinein. Geh tagsüber an die frische Luft. Mach dir einen leckeren Kaffee oder Tee höre deine Lieblingsmusik oder ein Hörbuch. Geh mit der Jahreszeit. Verfalle nicht dem Konsumrausch, aber gönn dir was schönes, z.B. ein Bad mit deinem Lieblingsbadeschaum. 

Ich wünsche dir eine wunderbare Weihnachtszeit