Wir kennen das alle, wir nehmen uns vor mehr Sport zu machen, ein paar Kilos loszuwerden oder eben aufzuräumen. Traditionell an  Silvester und spätestens im Februar ist aller Enthusiasmus verflogen. Und dann bleibt alles, wie immer. 
Was ist es nun also, was dich zurückhält?
Ich glaube, worum es bei der Selbstverpflichtung beim Aufräumen besonders geht sind Gewohnheiten.
Diese sind aber nicht leicht zu verändern.
Ich erkläre dir, wie du am besten vorgehst. 
Und erst wenn du dir darüber klar bist,  warum du ausmisten/aufräumen möchtest, erst dann
solltest du dich aus vollem Herzen dazu verpflichten.
 
Schalte von Autopilot auf Pilot in Command bzw. „I have control“ um. 
 
Weitere Unterstützung beim Planen und Erreichen des Zieles bietet dir die SMART Methode hier unter diesem Link wunderbar erklärt.